Mars Ralley – Renovierung


Damit die Seite erstmal nicht so leer ist, zeige ich euch hier wie mein Bonanza – nach einem Garagenfund – wieder in ein alltagstaugliches Tourenrad gebracht wird!!!
1. Kampf dem Rost
Cuba-Libre Dummerweise habe ich vor lauter Arbeitswut vergessen – „Vorherfotos“ zu machen :o(

Als fantastische Entrostungswerkzeuge haben sich haushaltsübliche „Topfreiniger“, bzw. „grobe Stahlwollbällchen“ erwiesen

– u n g l a u b l i c h!!

Oktober 2000

Seit dem letzten „Arbeitanfall“ ist schon wieder ein Monat vergangen – Schuld daran sind die ollen Federn gewesen – furchtbare Arbeit!! – Aber endlich geschafft, allerdings mit glanzverlust!

klick - 3 SPEED - klickSo – die ganzen Teile sind jetzt so ziemlich fertig, bissl Rost ist noch dran, aber soll ja kein Showbike werden!!

November 2000

2. Zusammenbau Teil 1
So langsam nimmt das mal eine Form an! Ich kann endlich mal ein paar Teile zusammenbauen!

Januar 2001

Allerdings hat sich die Freude schnell wieder eingestellt, nachdem die Vorderradachse mit einem defekten Gewinde meinen Zusammenbauschub wieder lahmgelegt hat!

3. Zusammenbau Teil 2
Aaaaah! Die Sonne scheint und die ganzen Teile liegen bei mir in der Wohnung verstreut – schnell zusammenbauen

März 2001

Und ne Achse hab ich auch!!! Man kann es schon als Laufrad benutzen – warum??

Ich bekomme das Pedal nicht von Trett-/Kurbelwelle (?) ab!

April 2001

Zum Glück regnet es gerade wieder – da hab ich noch ein bisschen Zeit!!

:o( Die Reifen – gefallen mir garnicht, aber was soll ich machen!

4. Zusammenbau Teil 3
Also der Hinterreifen hat mir keine Ruhe gelassen – jetzt hab ich den alten Knobby ne Stunde lang in der Wanne geschrubt – sieht zwar nicht sooo dolle aus, aber besser als dieser „Fahrradreifen“!

April 2001

Es wird mal Zeit für das Tretlager – falls mal Eile geboten ist und die Kiste schnell fahren muss!!

5. Zusammenbau                                 – F E R T I G –
Und da ist sie, die „erste Ausfahrt“ im Jahr 2001 auf meinem – der 24.04. mit Bremsen und Licht!!!

Noch eine Detailaufnahme von der sportlichen Schaltung!


Das wichtigste zum fahren ist die Kette!
Dieser Beitrag wurde unter Wiederinstandsetzung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s