2003 Weihnachtsmarkt-Blitz


Weihnachtsmarkt-Blitz FFM 2003
13. Dezember 2003
Weihnachtsmarkt-Blitz

Bei nachlassendem Regen machte sich die Hardcore-Fraktion der Bonanzaboys per Bahn auf den Weg nach Frankfurt um erst einmal ein neues Gesicht in den Reihen zu begrüßen: – Erkennungszeichen: Mörderlenker!!!

Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt dann ein erschreckendes Bild: Tausende Demonstranten waren gekommen um den Weihnachtsmarkt-Blitz zu verhindern; doch war es Hunderten von Ordnungshütern zu verdanken, dass man nahezu ungehindert dort aufschlagen konnte.

Nach dem üblichen Prozedere war man schon fast wieder im Bahnhof, doch fiel in der Kaiserstraße eine Eckkneipe ins Auge: Die Pilsstube! Drinnen hatte die Wirtin schon die Jukebox zum Glühen gebracht, wir brachten unsere Kehlen mit Henninger an den Rand des Erträglichen. Doch auch hier vor der Tür ein ähnliches Bild wie am Nachmittag: Nun noch Hunderte Demonstranten, die es wohl kaum abwarten konnten, dass wir unseren Arsch wieder in die Bahn schwingen. Aber auch hier wieder zur Stelle: Die souveräne, aber etwas ängstliche Frankfurter Schmiere.

Fazit: Ein gelungener End-Herbst-Ausflug mit nur einem Sturz von Wolfgang, bei dem aber einige Flaschen B. ihr Leben ließen.

Dieser Beitrag wurde unter Treffen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s