Zandvoort 2007

Treffen, fachsimpeln, tauschen, feiern und Bier trinken!
Zandvoort 2007
06. Mai 2007Herrenausflug Vatertag 2007

Donnerstag, 17.05.2007 Vatertag
Um 8.00 trafen sich die Bonanzaherren in Darmstadt, um sich von Tanni mit einem opulenten Frühstück verabschieden zu lassen. Gut gestärkt wurden im Regen die Busse gepackt um gen Norden zu fahren. Niemand hätte erwartet, dass uns an unserem Ziel in Zandvoort strahlend blauer Himmel und sommerliche
Temperaturen erwarten. Mindestens ebenso erfreulich war, dass eine Fraktion der Bonanza-Gang Hamburg bereits auf dem Campingplatz
eingetroffen war und auch die Bonanza-Brigade einen Abgeordneten schickte.

So konnten wir abends gemütlich an Promenade und Strand entlangfahren und den Abend dann gemütlich bei dem ein oder anderen Bier (2 Sorten Astra, Fürstenpils???, Grenzquell, Schmucker, Grünfelder…) ausklingen lassen (Leitungswasser war LEIDER aufgrung von Bakterien nicht trinkbar).


Freitag, 18.05.2007
Freitags war das Wetter nicht ganz so strahlend und heiß. Perfektes Wetter um die 35 Kilometer nach Amsterdam zu radeln. Auf dem Weg dorthin ereilte uns auch die einzige Panne des Urlaubs: ein gerissener Schaltzug, der umgehend an einem Fietsenfachgeschäft getauscht wurde. Nach kurzem Aufenthalt in der Niederländischen Metropole ging es mit der Bahn zurück, schließlich galt es ja noch Grillgut für das Abendessen zu kaufen.

Samstag, 19.05.2007
Nachdem wir die letzten Tage auf dem Campingplatz schon die Motorengeräusche in den Ohren hatten, zog es uns nunzur benachbarten Rennstrecke, wo, wie könnte es besser sein, Old- und Youngtimerrennen stattfanden. Neben einer rein britischen Serie mit Triumph, DeMorgan etc und einem Porsche 944 Cup gab es auch ein gemischtes Rennen mit Escort, Corvette, Mini, Fiat 600, 911er, Käfer, Volvo, Audi 50 und und und.
Irgendwann mussten wir dann jedoch wieder Fleisch kaufen, damit wir abends wieder wie richtige Männer Grillen konnten.

Sonntag, 20.05.2007
Aufwachen, Abbauen und heim. Mehr nicht.


Dieser Beitrag wurde unter Treffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s