Bonanzasonntag #18

 

Henky hatte diesmal zum ersten auswertigen Bonanzasonntag in diesem Jahr nach Seligenstadt geladen.
Der Einladung folgten diesmal nicht nur die üblichen Verdächtigen der Bonanzaboys, sondern auch die beiden “Radwegterroristen” und der Haaner, der sein Debüt im gemütlichen Gruppenbonanzieren feierte.
Leider war die schöne Ausfahrt entlang des Mains mit den vielen gemütlichen Festchen viel zu kurz.
Wir werden wiederkommen.

AngekommenSchöne StreckeSchattigerste PauseLecker Worscht am MoaKunstobjektWas ein Stressund weiter geht's......zum nächsten FestIdyllischOh. Ein neuer.RadhaufenÄpplerdeckelkunstBauteilesammlerAbschlussbild mit allen RädernUnd wieder an der Homebase.

Dieser Beitrag wurde unter Treffen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s